Ich und die Politik

Geprägt durch sozial ungerechte Politik und Umweltstraftaten zogen mich GREENPEACE und Grüne stark an.

Seit 2014 bin ich Mitglied in der Partei Die Friesen und setze mich ein für sozial gerechte Politik und umweltverträgliches Handeln – das soll für jeden gelten, erst recht für Industrie, aber auch für die Landwirtschaft.

  • Mehr Radwege und öffentlicher Nahverkehr im ländlichen Raum.
  • Gerechte Erzeugerpreise für Landwirte, Förderung kleiner Betriebe und Hofläden pp., damit der ländliche Raum attraktiver wird.
  • Kein Fracking – nirgendwo!
  • Ausbau der Elektromobilität.
  • Umweltverträglichkeitsprüfung – auch nachträglich – für Großbetriebe, wie die IVG (oder wie sie sich auch immer nennen mag).
  • Abkehr vom Größenwahn im Fahrzeugbau – ob Pkw, LKW oder Landmaschinen.

 

Nachricht an Thomas Möller-Tobiassen
* Pflichtfelder