Wir fordern

Wir fordern:

  • Selbstbestimmung unser Tätigkeitsgebiet.
  • Besseren Küstenschutz im Wissen um steigende Meeresspiegel im Zuge des globalen Klimawandels.
  • Einen Rückfluss des Geldes in die Küstenregion, das aus den Verträgen des Landes Niedersachsen mit der Gas de France geleistet werden.
  • Wirtschaftsförderung für die Region in der Region - nicht nur in den Hannoverschen Gebieten.
  • Wirtschaftförderung im Rahmen erneuerbare Energien und die Entwicklung sowie die Produktion solcher Anlagen.
  • Agrarförderung von Landwirtschaft, die sich für nachhaltige Bewirtschaftung ihrer Felder und den ressourcenschonenden Umgang mit unserer Kulturlandschaft einsetzen.
  • Erhaltung unser ethnischen und sprachlichen Eigenheiten durch vermehrten Einsatz plattdeutscher Sprache in der Schule.
  • Dazu Vermittlung des Wissens um die friesische Geschichte als Pflichtfach in der Schule.
  • Eisenbahnverbindungen zwischen Leer / Emden / Aurich / Wilhelmshaven und nach Groningen / Leeuwarden.