Werden hier ganz klammheimlich unsere Gewässer verunreinigt?

Werden hier ganz klammheimlich unsere Gewässer verunreinigt?

Kann es sein, das die Firmen auf dem Gelände der Storag Etzel

ihr Betriebsgelände durch Dränage trockenlegen und dadurch Unmengen an

Eisenhydroxid in unsere Gewässer leiten?

Es ist höchste Zeit, dass das zuständige Landesbergamt etwas unternimmt

und dieses abgeleitete Wasser kontinuierlich beprobt.

Die Friesen“ werden die Gewässer weiter beobachten

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.