Petition des "White House"

Unterstützt die Sioux in Standing Rock beim Schutz der Wasserreserven & der Erde

Standig Rock Change Org
In Standing Rock demonstrieren Sioux Indianer friedlich um den Schutz des Wassers und der heiligen Erde vor dem Raubbau und einer weiteren Vertreibung aus dem Reservat in Standing Rock. Die US-Regierung und die Konzerne wollen die Wasserreserven auf diesem Gebiet anzapfen und eine Pipeline durch 4 US-Bundesstaaten errichten. Standing Rock ist ein heiliger Ort für die Indianer.
 
Standing Rock LogoIndianer sind die Hüter der Erde und die Bewahrer der indianischen Bräuche, des universellen Wissens um Pflanen, Tiere, Mutter Erde und tiefgreifende spirituelle Dimensionen. Mit dem Verdrängen der Indianer für einen weiteren kapitalistischen Siegeszug stärken wir nicht nur die globale und politische Macht der Superkonzerne sondern berauben uns selbst um einen unwiederbringlichen Teil des indianischen Lebens und Wissens.
 
Die Indianer glauben, dass die Erde nur von unseren Kindern und Kindeskindern geliehen ist. Ein Glauben den ich aus tiefstem Herzen teile. Lasst uns deshalb Seite an Seite mit den Sioux in Standing Rock für den Erhalt und Schutz des indianischen Reservats kämpfen und die Dakota Access Pipeline stoppen! [Quelle: Change.org]
 
Zum vollständigen Artikel auf change.org
 
Direkt zur Petition gegen die Dakota Access Pipeline (The White House)
 
 
Weitere Informationen:
Alle Informationen zur Dakota Access Pipeline (wikipedia.org)
Willie Nelson und Neil Young unterstützen Standing Rock (netzfrauen.org)
Stop the Dakota Access Pipeline (rezpectourwater.com)