18.000 Menschen gegen Agrarindustrie!

„Die Demonstration hat Mut gemacht und gibt uns Kraft!“ Auch ostfriesische Landwirte mit dabei.

wir-haben-es-satt-traktor-2017Am 21. Januar waren wir, Die Friesen, in Berlin zusammen mit 18.000 Menschen auf der Straße, um für gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und fairen Handel auch in Ostfriesland zu demonstrieren.

 

Aus ganz Deutschland waren Konsumenten und Bäuerinnen und Bauern angereist. 130 Traktoren haben die Demo angeführt, darunter auch ein Traktor aus Leer. Drei Tage hat er gebraucht, um in Berlin anzukommen.

 

Gerade die Landwirte Ostfrieslands, eine Region mit starkem Anteil an landwirtschaftlicher Erwerbswirtschaft, haben schwer an der aktuellen Landwirtschaftspolitik zu tragen. „Mindestlohn“ ist für viele Landwirte nur ein Wort, die Bewirtschaftung eines Hofes ist oftmals mehr Wagnis als gesicherte Existenz.

 

Deshalb fordern Die Friesen die Landes- und Bundesregierung auf, endlich dafür zu sorgen, dass die Existenzen und Berufe in der Landwirtschaft gesichert werden.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.