Die Friesen nehmen traditionell am Treffen nach Pfingsten am Upstalsboom teil.

Treffen am Upstalsboom

Traditionsgemäß treffen sich am Dienstag nach Pfingsten Vertreter von Nord-, Ost-, West-, und Saterfriesen am Upstalsboom in Aurich-Rahe und bekunden ihre Zusammengehörigkeit. Wie auch in den Jahren zuvor wird dieses Jahr wieder ein umfangreiches Programm stattfinden. Angekündigt wurde „Gräfin Theda“ (Herma C. Peters), die Auszüge aus dem Erzähltheater „Der letzte Häuptling“ vortragen wird. Musikalisch wird die Veranstaltung von Jank Frison aus Norden unterstützt.
 
 
Die ersten urkundlich belegten Treffen fanden bereits im Jahre 1216 statt. Die Landesgemeinden hatten sich zu den „sieben Seelanden“ zusammengeschlossen. Das jährliche Treffen am Upstalsboom diente zur Rechtsprechung und zur Stiftung von Frieden. Heute ist es ein Ausdruck der friesischen Freiheit und ein Bekenntnis zur friesischen Kultur.
 
 
Zu diesem Treffen am Upstalsboom in Aurich-Rahe sind alle Interessierten eingeladen, die sich mit der friesischen Kultur verbunden fühlen. Auch Vertreter unserer Partei werden anwesend sein. Die Veranstaltung findet statt am:
 
 
Dienstag, 11.Juni 2019. Beginn ist um 18:00 Uhr
 
 
Anschließend besuchen viele Teilnehmer das nahegelegene Kukelorum um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.
 
 

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.