Wie realitätsfremd kann ein Politiker sein?

Unglaublich!

Die Partei „Die Friesen“ ist entsetzt, über die Äußerungen des SPD-Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff.
 
Nachweislich produzieren wir in Ostfriesland zu viel Windenergie. Es fehlen die Trassen, um diesen Strom weiterleiten zu können, Ostfriesland wird unzumutbar „verspargelt“. Es macht keinen Sinn, Windanlagen zu bauen, die nicht ans Netz angeschlossen werden. Das hilft nicht der Energiewende, sondern schadet dem Tourismus, eine unserer Haupteinnahme-Quellen.
 
Der Markt für Windanlagen ist in Ostfriesland nahezu gesättigt, der Ausbauboom vorbei. Enercon plant nicht erst seit gestern, die Produktion ins Ausland zu verlegen, das hätte auch die Politik wissen müssen. Denn es ist eine ökonomische Tatsache: Wachstum ist endlich!
 

Quelle: OZ vom 6.8.2018