Darf man keinen Störfall melden ohne dafür zahlen zu müssen?

Der Ratsherr der Partei „Die Friesen“, Stefan Gaidies, wird von der Gemeinde Friedeburg aufgefordert, 500,-€ wegen Auslösung eines angeblichen Fehlalarms am 2. März zu zahlen.

 
Ein Kommentar